AGBs

Hebammenpraxis BauchGefühl

Anmeldungen sind jederzeit möglich.

  • schriftlich an die Praxisadresse: Siemensstraße20, 40885 Ratingen
  • schriftlich an meine Hausadresse: Hamannstraße 24, 40882 Ratingen
  • direkt über das Internet

Anmeldekarten erhalten Sie bei der Kursleitung, am Kursort. Die Zahlung der Kursgebühren erfolgt bargeldlos durch ein SEPA-Lastschriftmandat.

Ihre Anmeldung wird von uns verbindlich in der Reihenfolge des Eingangs bearbeitet, wenn Sie uns schriftlich die Einwilligung zum Bankeinzugsverfahren erteilt haben. Überweisungen sind nicht möglich, da sie nicht verbucht werden können.

Es erfolgt keine Anmeldebestätigung durch mich. Sollte jedoch kein Platz in der von Ihnen gewünschten Veranstaltung mehr frei sein, so informieren ich Sie hierüber. Eine Veranstaltung kann wegen mangelnder Teilnehmerzahl oder aus anderen wichtigen Gründen abgesagt werden. Kommen Veranstaltungen nicht zustande oder muss ein Kurs abgesagt werden, wird die Gebühr durch die Einzugsermächtigung erst gar nicht von Ihrem Konto abgebucht oder wird zurückgebucht.

Möchten Sie in einen laufenden Kurs einsteigen, dann kontaktieren Sie mich über das Kontaktformular oder telefonisch.

SEPA-Lastschriftmandat
Bitte ermächtigen Sie die Firma hebset KG Zahlungen von Ihrem Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich weisen Sie Ihr Kreditinstitut an, die von der Firma hebset KG auf Ihr Konto gezogenen Lastschriften einzulösen. Sie können innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit Ihrem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen. Die Firma hebset KG wird den Teilnahmebetrag am Ende des Monats nach Anmeldung oder in darauffolgenden Monat (Kurse Schwangerschaft und Kurse ohne Kassenanteil) bzw. innerhalb der ersten 8 Wochen nach Ende des Kurses (Kurse Rückbildung) nach vorgeriger Ankündigung von Ihrem Konto abbuchen lassen. Mit dem Abbuchungsbeleg auf ihrem Kontoauszug wird Ihnen Ihre Mandatsreferenznummer mitgeteilt. Eine SEPA-Lastschriftmandat schließt ein, dass eine eventuelle Rückzahlung ebenfalls auf das umseitig angegebene Konto erfolgt.

Teilnahme-Bescheinigung
Sie erhalten kostenfrei eine Teilnahmebescheinigung bei persönlicher Abholung. Für die schriftliche Zusendung der Teilnahmebescheinigung fallen 2,00 € Gebühr an. Diese wird von Ihrem Konto per Lastschrift eingezogen.

Abmeldung
Abmeldungen sind nur in schriftlicher Form möglich und müssen uns bis spätestens 21 Tage vor Kursbeginn vorliegen. Bei späterer Abmeldung muss der gesamte Teilnehmerbetrag gezahlt werden, wenn sich keine Ersatzperson findet.

Rückerstattung
Eine vorzeitige ordentliche Kündigung des Kurses/der Veranstaltung ist nicht möglich.Eine Rückerstattung von Kursgebühren für einzelne Tage innerhalb eines Kurses ist nicht möglich. Eine Erstattung aus anderen Gründen wie z.B. Krankheit, Urlaub oder Umzug ist nicht möglich.
Die Kasse bezahlt bei Rückbildungskursen 6,80 € pro Zeitstunde und maximal 10 Zeitstunden (68 €) Die gesetzliche Kasse zahlt nur die Stunden an denen Sie tatsächlich teilgenommen haben. Sollten Sie nicht oder nur teilweise teilnehmen können, müssen die Stunden privat entrichtet werden.
Die Kasse bezahlt bei Wochenend Geburtsvorbereitungskursen mit Partner 7,96 € pro Zeitstunde und maximal 14 Zeitstunden (111,44 €). Die gesetzliche Kasse zahlt nur die Stunden an denen Sie tatsächlich teilgenommen haben. Sollten Sie nicht oder nur teilweise teilnehmen können, müssen die Stunden privat entrichtet werden. Ebenso muss der Partnerbetrag privat entrichtet werden.
Der individuelle Zuzahlungsbetrag wird innerhalb der ersten 8 Wochen nach Kursende per SEPA Lastschrift eingezogen.

5er Karten Schwangerenyoga
5er Karten Schwangerenyoga sind nicht übertragbar und nur bis zum Ende der Schangerschaft nutzbar in der die Karte erworben wurde.

Haftung
Haftung für Diebstahl, Schäden und Verluste werden von der Hebammenpraxis BauchGefühl nicht übernommen. Gesundheitliche Risiken sind der Kursleiterin vor Beginn des Kurses mitzuteilen. Bei Unsicherheiten, ob Sie für die Teilnahme am Kurs geeignet sind, holen Sie vorher ärztlichen Rat ein. Insoweit nehmen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf eigene Verantwortung an den Kursen teil.

Elektronische Datenspeicherung
Wir weisen Sie darauf hin, dass ihre Daten elektronisch gespeichert und zu internen Zwecken verwendet werden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.