Gymnastik und Yoga in der schwangerschaft

Yoga in der

SCHWANGERSCHAFT

PRENATAL

Yoga für Schwangere, prenatal Yoga

"Nur in einem ruhigen Teich, spiegelt sich das Licht der Sterne“ (chin. Sprichwort)


Mit Beginn Ihrer Schwangerschaft sind Sie im Yogakurs willkommen.

Yoga in der Schwangerschaft ist Wohlfühlzeit für Mutter und Baby und eine Gelegenheit sich ganz bewusst, in gutem Kontakt mit Ihrem Baby auf die Geburt vorzubereiten.
Durch sanfte fließende Bewegungen verbessert sich Ihre Körperwahrnehmung. Die gezielte Schulung Ihrer Körperhaltung beugt Rückenbeschwerden vor und erleichtert es ihrem Kind sich zum Geburtstermin optimal ins Becken zu bewegen. Einfachen Dehnübungen machen den gesamten Körper beweglicher und tragen so zu einer guten Geburt bei. Ein wichtiger Bestandteil jeder Kursstunde sind die Atemübungen. Ein ruhiger, gelassener Atem führt zu einer tiefen Entspannung von Körper und Geist. Die im Kurs angebotenen Atemtechniken sind alle sehr gut für die Geburt geeignet. Durch das regelmäßige Üben gewinnen die Schwangeren an Sicherheit und Selbstvertrauen für eine freudvolle Geburt. Zum Ende jeder Kursstunde wird eine schöne Entspannung angeboten.

Der Kurs Yoga für Schwangere ergänzt perfekt die Geburtsvorbereitung mit Hypnose. Atemtechniken werden so oft geübt, dass sie während der Geburt abrufbar sind.

Unterrichtet wird in einer Gruppe  mit bis zu 10 Schwangeren. Ein Einstieg in den laufenden Kurs ist möglich.

Am Ende des Kurses erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung für Ihre Krankenklasse. Einige Krankenkassen haben die Yogakurse erstattet.